Kontakt | Impressum |

 

EUREGIO Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt (HTBLVA), Ferlach (A)

Der Link des Logos sowie der Flagge führt zur HTBLVA-Homepage, der Link der Kontaktdaten öffnet ein Mail-Fenster und jener der Karte führt zu Google-Maps®!

Kurze Vorstellung der Prüfstelle

Mit dem Erlass des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, BMUKK-204.417/000-II/2c/2007, vom 13.09.2007 wurde die HTBL zur HTBLVA Ferlach mit der Versuchsanstalt für "Materialprüfung, Waffen- und Sicherheitstechnik". Die HTBLVA ist eine berufsbildene, höhere und mittlere Bundesschule und hat neben ihren Ausbildungsschwerpunkten Fertigungstechnik, Industriedesign, Graviertechnik, Gold- und Silberschmied sowie Objektdesign auch die weltweit bekannten Ausbildungsschwerpunkte Waffen- und Sicherheitstechnik (VET-Collage) sowie Büchsenmacher und Schäfter (VET-School). Die HTBLVA ist neben Ihrer Mitgliedschaft in der VPAM auch Mitglied des "Verbandes Staatlichen VersuchsAnstalten an Höheren Technischen Lehranstalten" (VSVA). Unsere Erfahrung in den Bereichen Waffen, Ballistik und Munition macht uns zu Spezialisten auch für die Sicherheitstechnik und damit der Prüfung von angriffshennenden Materialien.

Zertifizierungen/Akkreditierungen

Derzeit wird an der HTBLVA gerade an der Einführung eines Qualitätssystems nach ISO 9001 gearbeitet, die entsprechende Zertifizierung sowie die Akkreditierung nach DIN EN 17025 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüflaboratorien) wird für 2020 vorbereitet.

 

Dienstleistungsübersicht

Folgende Prüfverfahren werden im AKKREDITIERTEN Bereich angeboten:

 

Folgende Prüfverfahren werden im NICHT AKKREDITIERTEN Bereich angeboten:

BSW 2006
KDIW 2004
HVN 2009
PM 2007
ARG 2012

EN 1522/1523
EN 1063

Wir erweitern, im Rahmen unserer Möglichkeiten, gerne unser Prüfspektrum (STANAG, NIJ, HOSTB,...).

Kontaktieren Sie uns einfach!

Mitgliederübersicht

Über uns / Mitglieder